Tel.:03922468206

Email:info@humusziegel.de

WIR HABEN VERSANDPAUSE !

ACHTUNG : Wir haben Versandpause.

Bestellungen sind weiterhin möglich, jedoch erfolgt der Versand erst wieder ab dem 01. Juli 2019.

Sie erhalten unsere Artikel aber weiterhin auf Amazon.

Hier geht´s zum HUMUSZIEGEL Markenstore.

 

Das Humusziegel.de – Team wünscht Ihnen eine gute Zeit !

 

Warenkorb

5 x 1 Liter Kokoserde Quellbeutel Würfel als Küchengarten Kräutertopf f. Kräuter Küchenkräuter Hobbykoch

5 x 1 Liter Kokoserde Quellbeutel Würfel als Küchengarten Kräutertopf f. Kräuter Küchenkräuter Hobbykoch

5,50  inkl. 19% MWST

1,10  / l

★ 5 x 1 Liter Quellerde im Pflanzbeutel – Pflanzen Sie Ihre Kräuter direkt in diese Kokoserde-Blöcke.

★ Ein Block quillt durch Zugabe von 500-600 ml warmem Wasser zu einen Kokos-Pflanztopf auf. (Maße ca. L=10 x B=10 x H=11 cm).

★ Ernten Sie Ihre eigenen Küchenkräuter auf der Fensterbank. Einfache Handhabung. Drinnen und draußen nutzbar.

★ Düngen Sie mit Flüssigdünger, wenn die Pflanzen größer werden, und ernten Sie frische Kräuter in Ihrer eigenen Küche.

★ Da jeder seine eigenen Vorstellungen hat, sind Saatgut und Dünger nicht im Lieferumfang enthalten.

EAN : 0700153499309

Lieferzeit: Deutschland: 1-2 Tage Österreich: 3-5 Tage

Beschreibung

5 x 1 Liter Quellerde im Pflanzbeutel – Pflanzen Sie Ihre Kräuter direkt in diese Kokoserde-Würfel. Sie brauchen keinen Blumentopf oder keinen Blumenkasten. Ein Block quillt durch Zugabe von 500-600 ml warmem Wasser zu einen Kokos-Pflanztopf auf. (Maße ca. L=10 x B=10 x H=11 cm)

Wie wird das Produkt verwendet ?

Klappen Sie die Folie des Kokosblocks nach oben auf und füllen Sie 500 – 600 ml warmes Wasser ein. Die Kunststoffhülle ist zwar wasserdicht, stellen Sie den Block aber sicherheitshalber in ein Gefäß, z. B. eine Schale.

Warum Kokoserde?

Kokoserde besteht im Prinzip aus Fasern der Kokosnussschalen, die als Abfallprodukt der Kokosöl-Herstellung anfallen. Das dadurch gewonnene Kokossubstrat ergibt eine natürliche und organische Pflanzerde und ist bestens zur Anzucht aller Pflanzenarten geeignet.

Sie ist eine ausgezeichnete Alternative zu herkömmlichem Torf und erfreut sich steigender Beliebtheit. Außerdem bleiben durch die damit einhergehende Schonung von Torfvorkommen zahlreiche Moore als wichtiger Lebensraum für Tiere und Pflanzen erhalten.

Welche Vorteile bietet Kokoserde?

    • Sorgt für mehr Luft an den Wurzeln (bessere Sauerstoffversorgung). Bodenverbesserung und Auflockerung.
    • Verbessert die Nährstoffaufnahme, für eine kräftigere Spross- und Wurzelbildung
    • Besseres Wasserspeicherverhalten
    • Resistent gegen Schimmel
    • Frei von Schädlingen, Düngemittel und Unkrautsamen

Was ist bei der Aussaat zu beachten ?

Nachdem das Substrat vollständig aufgequollen ist können Sie das Saatgut oben auf die Kokoserde aufstreuen. Gegebenenfalls noch leicht andrücken. Nachmal leicht bewässern, sodass das Saatgut feucht ist. Jetzt dauert es je nach Saatgut einige Tage, bis das Saatgut keimt.

Wie häufig muss gegossen werden ?

Die Kokoserde hat die Eigenschaft die Feuchtigkeit zu speichern und gleichmäßig an die Wurzeln abzugeben. In der Phase der Keimung sind allerdings noch keine Wurzeln vorhanden, sodass das keimende Saatgut immer feucht gehalten werden sollte. Sollte Sie mal zuviel gegossen haben stechen Sie unten in die Folie einfach ein Loch und lassen das überschüssige Wasser ablaufen.

Ist das Material vorgedüngt ?

Nein, die Kokoserde wurde nicht vorgedüngt. Dünger würde in der Keimphase schädlich wirken, da das Saatgut an sich genug Kraft in sich hat, um zu keimen und Wurzeln zu bilden. Erst wenn die kleine Pflanze entwickelt ist muss mit Flüssigdünger im Gießwasser gedüngt werden. Der Nutzer kann so selbst entscheiden, welche Art Dünger er für seine Kräuterzucht verwendet. Den Dünger bitte gem. Anweisung anwenden.

Hinweis : SAATGUT UND FLÜSSIGDÜNGER SIND NICHT ENTHALTEN.

EAN : 0700153499309

Zusätzliche Information

Gewicht 0.60 kg